ERIK HAFFNER

Erik Haffner
Regisseur/Autor
Erik Haffner wurde 1976 in Kaiserslautern geboren und hat nach dem Abitur Medienpädagogik studiert und erfolgreich abgebrochen. Nach diversen Preisen und Auszeichnungen für Kurzfilme, die alle zurecht in Vergessenheit geraten sind, baute er ab 1998 in München zusammen mit Tommy Krappweis die gemeinsame Firma „bumm film“ auf, für die er als Formatentwickler, Regisseur und stellvertretender Geschäftsführer tätig war. Der erste große Erfolg kam mit der Entwicklung der Figur „Bernd das Brot“, die das Maskottchen des Ki.Ka wurde und mittlerweile sogar unter Protest Grimmepreisträger ist. Bis 2011 arbeitete er als Autor und Regisseur an Formaten wie „Die Pro7 Märchenstunde“, verschiedenen Spielfilmen für RTL und Pro7, bis er schließlich 2012 die Firma verließ und seitdem als freiberuflicher Regisseur und Autor tätig ist.
Weil er gerne in alten Ruinen herum klettert und keine Zeit für einen großen Roman hat, treibt er nebenbei noch verschiedene kleinere Buch-Projekte voran.
Serien wie „Ladykracher“, „Pastewka“, "Hubert und Staller", „Switch Reloaded“ und "Sketch History" stehen seitdem auf seiner Projektliste.
Stacks Image 200
Stacks Image 36
Stacks Image 38
Stacks Image 40
Stacks Image 42
Stacks Image 44
Stacks Image 46
Stacks Image 115
Stacks Image 117
Stacks Image 168
Stacks Image 171
Stacks Image 51
Stacks Image 53